Shooting mit Sabrina

Einen Besuch in der Heimat nutzt man am Besten

um ein paar neue Bilder zu machen

Vor ein paar Monaten ist Sabrina für ein Auslandsjahr nach Irland gegangen. Da sie jetzt für kurze Zeit zu Besuch ist, wollte sie gleich ein paar neue Bilder machen. Und natürlich haben wir das auch gemacht.
Mit Sabrina ist das Fotografieren nicht gerade einfach. Sie weiß genau, was ich meine. Sabrina ist immer sehr fröhlich und lacht viel. Das ist natürlich nichts Schlechtes und auch kein Problem. Es macht das Fokussieren nur schwierig. Aber dadurch, dass sie wirklich so gut wie immer erzählt und lacht, hat man als Fotograf auch die Möglichkeit, sehr entspannte und ausdrucksstarke Bilder zu machen. Sehr natürliche Aufnahmen. Sabrina ist eines der natürlichsten Modelle und einer der natürlichsten Menschen, die ich kenne.

Es war sehr spontan aber trotzdem sind sehr gute Bilder entstanden. Hier die Resultate!
Für das Shooting habe ich lediglich einen Studioblitz und einen großen Beautydish verwendet.